Oktoberfest Hannover 2017 – „O zapft ist in Hannover“

Bayern in Niedersachsen ist geographisch nicht möglich?: Doch. Vom 22.09. bis zum 08.10.2017 ist es wieder soweit: Hannover feiert nach dem Motto „O zapft ist in Hannover“ sein niedersächsisches Oktoberfest auf dem Schützenplatzgelände. Startschuss bzw. Startanstich ist der in das Bierfass am 22.09., welches Bürgermeister Klaus Dieter Scholz im Festzelt Marris begehen wird. Wie immer erwarten den Besucher tolle Belustigungs- und Fahrgeschäfte aber auch himmlische Highlights, die für viel Abwechslung und Vergnügen sorgen werden.

Die Veranstalteter stellen ihr Fest-Konzept vor.

 

Drei Themenfeuerwerke, auf die man wirklich gespannt sein darf, werden jeden Freitagabend einen spektakulären Augenschmaus garantieren.

Für weitere Unterhaltung locken 32 Fahrgeschäfte, dazu gibt es insgesamt 70 Zelte und Imbissbetriebe. Spektakulär soll der Be­such des Event-Towers sein, 30 Meter hoch umfasst er neun Stockwerke: Auf allen Etagen gibt es unterschiedliche Angebote, von Panorama-Café über Beschwingt bis Schaudern, auch eine Cocktailbar ist dabei. Als weiteren Höhepunkt gibt es wieder einen Live-Boxring. Gegen 10 Euro Eintritt kann jeder vier Kämpfe erleben – oder selber antreten und Geld gewinnen, je nach Gewichtsklasse von 100 bis 500 Euro.

Mittwoch ist Familientag. der Spaß und die Geselligkeit ist für 50 % Rabatt an allen Fahrgeschäften und 25% weniger an allen anderen Geschäften zu haben.

Weitere Infos : oktoberfest-hannover.de

Bookmark the permalink.
Frank Mandrella

About Frank Mandrella

Über Frank Frank Mandrella ist Freier Journalist & & Illustrator. Mehr Info unter dem Button "Unser Team" oder bei Google & den Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.