Hannovers Frühlingfest 2019 eröffnet -Nachhaltigkeit ist Programm

Neues Design im frischen Frühlingsgrün, so präsentiert die Arbeitsgemeinschaft Volksfeste Hannover (AGVH) das Frühlingsfest 2019, das vom 20.04 bis zum 12.05.2019 geht.

AGVH, ja der Name ist auch neu, bzw. um das H für Hannover erweitert. Harald Müller, Sprecher der AGVH, setzt auch auf eine Erneuerung wie auch Modernisierung des Frühlingsfestes: Volxfest 4.0, das hippe, trendige X in Volxfest ist beabsichtigt, 4.0, weil alles sauber, recycelbar und nachhaltig sein soll. Das Schlagwort „Nachhaltig“ darf natürlich nicht fehlen. Das ist im Grunde genommen ein ehernes Anliegen eines Volksfestes, Müllvermeidung durch Mehrweggeschirr und Vermeidung von Nuklearabfall durch 100 %iger Ökobestromung und stromsparenden LED-Beleuchtungen der 148 Schaustellerbuden. Dennoch: Schausteller brauchen LKW, die (noch) nicht mit Elekto-Antrieb fahren. Apropos Elektronik: Erstmals soll es eine mobile Elektro-Ladestation vom Sponsor enercity für Elektroautos am Eingang des Festes geben.

Freuen sich schon auf Fest: (v.l.n.r.)Jörg Ahrend (2. Vorsitzender vom Landesverband der Schausteller), Harald Müller (Sprecher-AGVH), Freddy Hanstein (AGV-Vorstand)

 

Zum Programm: Es wird wieder eine Großfamilie und Bewohner des Klinikum Wahrendorff von der AGVH auf das Fest eingeladen, Kost und Logie frei sozusagen. Mittwochs ist wie immer Familientag, mit 50% Rabatt auf die Fahrgeschäfte sowie 35% auf alle anderen Geschäfte und kostenfreie Kinderattraktionen. Kinder dürfen auch ihre Geburtstage auf dem Fest organisiert bekommen. Es wird am 02.05. eine Backstage-Tour mit Blick hinter die Schausteller-Kulissen geben. Die Firma Prinz lädt zu den drei Fest-Freitagen zum 360°-Feuerwerk am Rondell ein. Die Festhalle Ahrend bietet den Besuchern ein umfangreiches Programm mit Partymusik und Verköstigung.  Zum 06. Herrenhäuser Skattunier darf in selbiger Festhalle dazu am 05. Mai wieder ordentlich gekloppt und hohe Preisgelder gewonnen werden.

Nähere Infos auf www.fruehlingsfest-hannover.de/

Text&Foto: ©Frank Mandrella

Bookmark the permalink.
Frank Mandrella

About Frank Mandrella

Über Frank Frank Mandrella ist Freier Journalist & & Illustrator. Mehr Info unter dem Button "Unser Team" oder bei Google & den Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.