nordmedia unterstützt 48 Projekte mit mehr als 2,8 Mio. Euro

Zweite Förderrunde in 2013

Die Gremien der nordmedia Fonds GmbH haben in der zweiten Förderrunde 2013 Fördermittel von bis zu 2.829.608,01 Euro für 48 Projekte vergeben.

Unterstützt wurden insgesamt vier Drehbuch- und Stoffentwicklungen, zwei Projektentwicklungen, 28 Film- und Fernsehproduktionen, drei Abspiel- und Präsentationsmaßnahmen, drei Maßnahmen im Bereich Verleih/Vertrieb/

Verbreitung, sechs Investitionen sowie zwei Qualifizierungsmaßnahmen.

Die höchste Fördersumme für ein Einzelstück von bis zu 500.000 Euro erhält das TV-Drama „Schmutziges Blut“. Regisseur Friedemann Fromm inszeniert eine fiktive Geschichte vor dem Hintergrund des größten deutschen Medizinskandals Anfang der 80er Jahre, als HIV verseuchte Medikamente in Umlauf gebracht werden.

Zum Förderaufkommen der nordmedia tragen die Länder Niedersachsen und Bremen sowie der NDR, das ZDF und Radio Bremen bei. Darüber hinaus wurden zur Sicherung von Fernsehnutzungsrechten insgesamt bis zu 374.250,72 Euro sogenannte Aufstockungsmittel des NDR über die nordmedia Fonds GmbH an sechs Fernsehproduktionen vergeben.

Der nächste Einreichtermin für Anträge ist der 21. August 2013.

V.i.S.d.P.

Bookmark the permalink.

About Steve

Steve Palaser ist Freier Journalist & Übersetzer DE - EN, EN - DE Mehr Info unter dem Button "Unser Team" oder bei Google - da er zumindest deutschlandweit der Einzige mit diesem Namen ist! Ein echtes Unikat!

Comments are closed.