Eine italienische Nacht in den Herrenhäuser Gärten

Am 07. September 2013 liegt Italien mitten im Großen Garten von Herrenhausen. Denn dann wird der italienische Wettbewerbsteilnehmer  vor ausverkaufter Kulisse seine atemberaubende pyrotechnische Show zünden.

Vor drei Jahren war Italien schon einmal mit  „Ipon Fireworks“ Gast in Herrenhausen. Nun feiert eine neue Truppe in der Landeshaupstadt ihre Premiere: „Priotecnica Morsani“. Renommierte Feuerwerker, die schon zahlreiche Preise in auf der Welt erhielten, wie etwa den Jurypreis vom Feuerwerksfestival in Canne (2012) oder den Jupiter D´OR. Auch die Zuschauer in Canada waren begeistert: In Montreal gewannen die Italiener den Publikumspreis.

Dabei hat das italienische Unternehmen eine lange Tradition. Bis ins Jahr 1880 geht ihre Geschichte zurück. Es hat etliche Festivals und Großveranstaltungen geplant und illuminiert, wie die Hochzeit des Prinzen Aga Khan in Paris, das 700. Jubiläum von Bilbao, dem Barockfestival in Lissabon sowie die Neujahrsfeiern von Rom und Verona.

„Priotecnica Morsani“ ist laut ihrer Website „entschlossen, eins zu werden mit der Landschaft, deren Anordnung und dem natürlichen Rahmen des Ortes, wo die Veranstaltung stattfindet“. Das Publikum darf gespannt sein.

Schnelles Handeln lohnt sich also, wenn man noch einen der beliebten Feuerwerkstermine im und September besuchen möchte. Zur Auswahl stehen neben dem vierten Feuerwerk am 07. September mit dem italienischen Team noch das große Finale am 21. September mit Südafrika.

Jeweils ab 18 Uhr am Veranstaltungstag erwartet die Besucher außerdem ein ausgesuchter Mix aus hervorragenden Künstlern, Artisten und Akrobaten, die mit einem traditionellen, landestypischen Rahmenprogramm die Wartezeit aufs Feuerwerk verkürzen.

An der Abendkasse kosten die Karten regulär 19 Euro (VVK 16,50 €) und ermäßigt 15 Euro (VVK 13,50 €). Die Familienkarten für zwei Erwachsene und zwei Kinder sind für 44 Euro an der Tourist Info sowie an der Abendkasse erhältlich. Jedes weitere Kind kann zum Sonderpreis von 8 Euro dabei sein.

Online Kartenbestellung und Buchung unter www.hannover.de/feuerwerk .

  • 7. September 2013 – Pirotecnica Morsani (Italien)
  • 21. September 2013 – Fireworks for Africa (Südafrika)

Text : Frank Mandrella

Foto: Steve Palaser

Bookmark the permalink.

About Frank Mandrella

Über Frank Frank Mandrella ist Freier Journalist & & Illustrator. Mehr Info unter dem Button "Unser Team" oder bei Google & den Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.