RingCon 2014: Zusage von Maskottchen und vier „Game of Thrones“-Stars

ringcon_14Nachdem die RingCon 2013 sich letzten Oktober wieder einmal für Fans, Veranstalter und Stargäste als unvergeßliches Erlebnis erwies und als nächstes erst einmal die zweite Hobbit-Con zu Ostern und die FedCon anstehen, laufen die Vorbereitungen für die RingCon 2014 (17. – 19. Oktober 2014) dennoch bereits auf Hochtouren.

Nun können die Veranstalter von der FedCon GmbH bereits den zweiten Schwung Stargäste aus TV und Film verkünden. Natürlich sind alle Zusagen der Schauspieler immer unter Vorbehalt, denn sollten sie zum Zeitpunkt der RingCon Dreharbeiten haben, müssten sie die Con-Teilnahme natürlich absagen und es liegt dann am Veranstalter, kurzfristig gleichwertigen Ersatz zu organisieren. aber die Stargäste sind bekanntlich nur ein Aspekt des Con-Erlebnisses. Diesmal sind neben Fanliebling Craig Parker, der schon als eines der beiden RingCon-Maskottchen gilt, da er schon seit der ersten RingCon dabei ist, gleich vier Schauspieler aus Game of Thrones dabei.

Hier die offiziellen Ankündigungen und Profile der Gäste, geschrieben vom Veranstalter-Team:

Craig Parker

ringcon_14-craig_parkerIm Interview für den FedCon Insider sagte er: Ich liebe diese Con-Wochenenden und Das macht mich ‚all gummi in the heart’ – und er kommt zurück! Craig Parker hat sein Kommen zur RingCon 14 bestätigt!

Schauspielerei muss man im Blut haben – und Craig Parker wusste schon sehr früh, dass das bei ihm der Fall ist! Der am 12. November 1970 in Suva auf Fiji geborene Neuseeländer ist inzwischen weltweit bekannt – das verdankt er vor allem seiner Rolle als Haldir in Der Herr Ringe. Der Elb, der den Gefährten und Rohan in Die zwei Türme zu Hilfe kommt, stirbt bei der Schlacht von Helms Klamm einen dramatischen Tod.

Aber auch vor Haldir spielte Craig in einer bekannten Fantasyproduktion mit: Als König Cleades in Xena. Und auch danach war er sehr gut beschäftigt, er war in einigen Folgen von Power Rangers als Synchronsprecher tätig und außerdem in Shortland Street zu sehen, wo er bereits zuvor gespielt hatte. Seine wichtigsten Rollen in letzter Zeit sind die des Gaius Claudius Glaber in Spartacus. Dort tauchte er in der ersten Staffel auf und in der zweiten ist er bereits zu einem festen, wiederkehrenden Charakter geworden. Als Darken Rahl in Legend of the Seeker ergatterte er eine weitere Hauptrolle. Darken ist der Vater von Richard Cypher, der von seinem Namensvetter gespielt wird – Craig Horner.

Craig Parker arbeitet neben der Schauspielerei viel als Master of Ceremonies und macht gerne Sport, vor allem Schwimmen und Segeln. Sein Geschmack in Sachen Musik ist zudem sehr gut, er bezeichnet David Bowie als seinen Lieblingssänger.

Craig Parker gehört, wie auch Mark Ferguson und Lori Dungey, zum Inventar einer jeden RingCon . Deshalb freuen wir uns besonders, ihn auch 2014 wieder begrüßen zu dürfen.

Josef Altin

ringcon_14-josef_altinOb er von seinen Kollegen aus Game of Thrones gehört hat, wie toll es bei uns ist? Gut möglich, denn nach seiner arbeitsbedingten Absage im Vorjahr hat Josef Altin jetzt sein Kommen zur RingCon 14 bestätigt.

Schon mal etwas von Yusuf Altin gehört? Vielleicht nicht, aber unter dem Namen Josef Altin ist er einem schon eher ein Begriff, vor allem wenn man Fan von Game of Thrones ist! Altin spielt in der Serie die Rolle des Pypar, auch bekannt als Pyp. In der ersten Staffel war er durch seine Freundschaft zu Jon Snow eine feste Rolle, in der zweiten Staffel wurden seine Auftritte allerdings etwas weniger.

Das heißt aber nicht, dass Josef Altin langweilig wurde! Allein für 2013 und 2014 sind fünf Filme mit ihm angekündigt! Unter anderem sind das Vendetta, der im November 2013 in die Kinos kam, The Hooligan Factory, Kind 44 und Nacropolis, in dem auch ein Kollege und RingCon 14 Stargast Gethin Anthony aus Game of Thrones zu sehen sein wird.

Josef Altin wurde am 12. Februar 1983 in London geboren. Seine Karriere begann sehr früh – beim Fernsehen. Seine erste Rolle hatte er in Psychos, wo er Gary spielte. Seine erste wiederkehrende Rolle war allerdings in The Bill, wo er über die Jahre verschiedene Charaktere verkörperte. Diese Rollen halfen ihm auch dabei, ein sehr gefragter Schauspieler zu werden, der für viele weitere Serien gecastet wurde, unter anderem Peep Show, Doctors, Robin Hood, Being Human, Misfits und Law & Order. Aber nicht nur im Fernsehen war er zu sehen, auch in Filmen wie Boy A im Jahr 2007 und in Easter Promises als Ekrem. Wer bei den Filmen Young Victoria und Les Miserables aufgepasst hat, konnte ihn auch dort erspähen!

Josef Altin kommt zwar wegen seiner Rolle in Game of Thrones zur RingCon 14, da er aber so ein vielseitiger Schauspieler ist, freut er sich sicher wahnsinnig über Fragen zu seinen anderen Projekten!

Gemma Whelan

ringcon_14-gemma_whelanSie war Teil des legendären Game of Thrones Panels auf der RingCon 2013. Gemma Whelan kommt nun auch 2014 wieder zu uns.

Comedian zu sein und für eine Rolle in der eher düsteren Serie Game of Thrones gecastet zu werden, mag auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Sieht man sich Gemma Whelan als Yara Greyjoy an, so merkt man aber: Das passt! Sobald sie in der zweiten Staffel der Serie auftaucht, ist sie nicht mehr wegzudenken.

Die britische Schauspielerin wurde am 22. April 1981 in Leeds geboren. Die Rolle der Yara mag ihre erste große Rolle sein, aber auch davor hatte sie bereits einiges an Erfahrung sammeln können, meist in Fernsehproduktionen wie 10 Minute Tales und Threesome. Aber auch im Kino war sie bereits zu sehen, in Wolfman und in Gullivers Reisen – Da kommt Großes auf uns zu mit Jack Black. In zweiterem spielte sie eine Liliputanerin namens Rose.

Yara Greyjoy ist aber mit Sicherheit die bisher größte Herausforderung gewesen. In den Büchern heißt die Rolle Asha, wurde allerdings für die Serie umbenannt, um sie nicht mit Osha zu verwechseln. Sie ist Balon Greyjoys einzige Tochter und das älteste Kind. Obwohl sie eine Frau ist, wurde sie als Erbin aufgezogen, obwohl es die Tradition verbietet, dass eine Frau herrscht. Sie ist stark und stolz und scheut nicht davor zurück, die Geschlechterrollen über den Haufen zu werfen.

Gemma Whelan kommt wieder zusammen mit einigen ihrer Kollegen aus Game of Thrones zur RingCon 14 und wird sicherlich viel über die Dreharbeiten an dieser komplexen Serie zu erzählen haben! Ebenso wird sie sicher gerne über ihr Projekt Claudia O’Doherty Comedy Blaps berichten.

Finn Jones

ringcon_14-finn_jonesAuf vielfachen Wunsch kommt er wieder! Finn Jones, Loras Tyrell in Game of Thrones, hat sein Kommen zur RingCon 14 bestätigt.

Ich denke, es ist sehr wichtig, sich damit zu befassen, wie die Fans deinen Charakter sehen. Zusammen mit der eigenen Interpretation kann man so verschiedene Elemente einbringen

Beliebte und bekannte Charaktere zu spielen, vor allem in Romanverfilmungen, ist immer eine Herausforderung. Finn Jones hat jedoch schnell herausgefunden, dass es hierbei besonders wichtig ist, die Rolle vom Standpunkt der Fans aus zu sehen, um den Charakter so zu entwickeln, dass er gut angenommen wird.

Terence „Finn“ Jones wurde am 24. März 1988 geboren und begann seine Schauspielkarriere durch eine Ausbildung an den Arts Educational Schools. Dass er seinen Geburtsnamen Terence nicht für die Schauspielerei verwendete, geschah, um nicht mit dem Monty Python Star Terry Jones verwechselt zu werden.

Die erste Rolle, in der Finn zu sehen war, war die des Jamie in Hollyoaks Later im Jahr 2009. Auch in Hollyoaks selbst war er dann 2010 in derselben Rolle zu sehen. Es folgten weitere Rollen in TV-Serien, unter anderem in The Bill, dem Doctor Who Spin-Off The Sarah Jane Adventures und in Doctors. Seine bisher größte Rolle ist jedoch die des Loras Tyrell in Game of Thrones, dessen Spitzname „Knight of Flowers“ ist. Er ist der dritte Sohn und Liebling von Mace Tyrell. Er ist ein sehr begabter Turnierritter und gerade deswegen sehr beliebt bei den jungen Mädchen.

Neben der Schauspielerei ist Finn auch als DJ sehr aktiv und bekannt. Er ist Mitglied des Londoner DJ-Kollektivs Human Effort.

Aktuell steht Finn Jones mit Casper Van Dien, Catherine Oxenberg und Olivia d’Abo im Film Sleeping Beauty vor der Kamera, der Film wird in diesem Jahr in die Kinos kommen.

Kristian Nairn

ringcon_14-kristian_nairnKristian Nairn ist bekannt als Hodor in bislang 24 Episoden der beliebten Serie Game of Thrones und hat soeben sein Kommen zur RingCon 14 zugesagt.

Kristian Nairn ist ein nordirischer Schauspieler und Musiker. Er ist ein erfolgreicher DJ, der schon mit bekannten Musikgruppen wie den Scissor Sisters zusammengearbeitet hat. Seine Projekte haben ihn bis nach Südafrika und Australien geführt. Nairn ist ca. 2,10m groß.

Seine Rolle als Hodor in der HBO-Serie Game of Thrones ist sein Fernsehdebüt. Er kündigte seine Teilnahme am 22. Juni 2010 über Twitter an. Nairn spielte sowohl in der 1. Staffel als auch in der 2. und 3. Staffel als Nebendarsteller mit.

Quelle: wikipedia.org

Außerdem wirkte Kristian Nairn in zwei Folgen der britischen TV-Serie Ripper Street als Barnaby Silver mit.

V.i.S.d.P.

Weitere Infos: www.ringcon.de

Bookmark the permalink.
Avatar

About Steve

Steve Palaser ist Freier Journalist & Übersetzer DE - EN, EN - DE Mehr Info unter dem Button "Unser Team" oder bei Google - da er zumindest deutschlandweit der Einzige mit diesem Namen ist! Ein echtes Unikat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.