Das VPT gastiert mit detektivischem Spürsinn im Theater am Aegi

Seit 1997 schweigen sie. Und holen seitdem ein begeistertes Publikum an die Bühne. Das Vollplaybacktheater (VPT) aus Wuppertal. Zu sehen bekommt das Publikum eine Slapstickeinlage nach der anderen.  Es ist dabei diesmal nicht hinderlich, Detektiv- uns Krimiserien zu kennen, letztendlich hilft das aber auch nicht weiter. Das VPT präsentiert nämlich am 03. April 2019 im Theater am Aegi:
Sherlock Holmes – und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

Er ist das wahre It-Girl der Popkultur, quasi der Paris Hilton mit Trenchcoat und Kaffeeatem: Der Detektiv. Was wären unzählige Filme, Serien und Hörspiele ohne ihn? Völlig undenkbar …

Superhelden werden immer wieder zusammengerufen, irgendwer muss ja gefälligst diese Welt retten (#Avengers #JusticeLeague). Schade, dass es diesen Kompetenz-Flashmob nicht auch im Detektiv-Game gibt. Schimanski, John Sinclair, Der Alte, die ganzen CSI-Otter, Kommissar Reynolds, Mulder & Scully, Justus & Jonas … Alle versammelt unter der launigen Leitung von Über-Ermittler Sherlock Holmes, das wär’s doch!

Das Vollplaybacktheater aus Wuppertal erfüllt sich und Euch nun diese durchgeknallte Idee. Die Tonspur kommt wie immer vom Band und unsere sechs Helden eilen durch selbstgebaute Kulissen, schlüpfen in abenteuerliche Kostüme und sind selbst bunte Leinwand für die umwerfend witzigen Stories, die sie um den Super-Schnüffler aus London zusammenschrauben. Nie wurde dem Detektiv schöner gehuldigt.

VPT, das ist Timing, Humor und Rock’n’Roll!

Wo?: Theater am Aegi,

Aegidientorplatz 2. 30159 Hannover, Tel: 0511-989330

Wann?: 03. April 2019, 20:00 Uhr

(Einlass 19:00 Uhr)

Wieviel?: 28,50 Euro – 34,50 Euro

Text und Foto: ©VPT-Show

Bookmark the permalink.
Frank Mandrella

About Frank Mandrella

Über Frank Frank Mandrella ist Freier Journalist & & Illustrator. Mehr Info unter dem Button "Unser Team" oder bei Google & den Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.