Golfen & Netzwerken beim Sommerfest der NWJ-Impulse

Impressionen des Sommerfestes der NWJ-Impulse bei iplayGolf Hannover aufgenommen und zusammengestellt von NOT REAL! medien design

Heiner Nebel vom Niedersächsischen Wirtschaftsjournal (NWJ), Veranstalter der beliebten NWJ-Impulse, bei denen Unternehmer und Entscheider aus der Region Hannover zum entspannten Netzwerken und zu interessanten Kurzvorträgen eingeladen werden, ist bekannt dafür, sich bezüglich der Orte, an denen diese Veranstaltungen stattfinden, immer etwas Besonderes einfallen zu lassen. Denn das die Veranstaltungsorte den passenden Rahmen und entsprechendes Ambiente bieten, ist ebenso wichtig, wie die Inhalte und Teilnehmer der NWJ-Impulse. Entsprechend hatte er für das diesjährige NWJ-Sommerfest eine originelle Idee, die den Gästen im Gegensatz zu vielen anderen Netzwerk-Veranstaltungen nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Am Dienstag, den 20. August 2013, lud er seine Gäste zum NWJ-Sommerfest nach Langenhagen auf das Gelände des Hannoverschen Rennvereins e.V. an der Pferderennbahn Neue Bult, wo seit einiger Zeit iPlayGolf Hannover beheimatet ist, ein Par 3 Kurzplatz mit 9 Löchern. Die Gäste hatten bei der Einladung die freie Wahl,

ob sie erst abends zum NWJ-Sommerfest erscheinen, oder schon um 15 Uhr, um an einem Golf-Schnupperkurs/Turnier teilzunehmen, aufgeteilt in „Nicht-Golfer/Anfänger“-Gruppen und erfahrene Golf-Experten. Die positive Resonanz auf diese Idee erwies sich als überwältigend, denn von den rund 200 geladenen Gästen entschieden sich ca. 60 Personen dafür, die Herausforderung auf dem Grün anzunehmen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Während den Novizen zunächst die Grundlagen des Golfens erklärt wurden, von der korrekten Schlägerhaltung über die optimale Schlagposition beim Pitching bis hin zum Umgang mit dem Putter, konnten die Experten bereits den 9-Loch-Kurzplatz bespielen. Zu gewinnen gab es für Anfänger und Experten auch etwas, denn die besten 10 Spieler jeder Gruppe bekamen zur Siegerehrung im Rahmen des abendlichen Sommerfestes eine Medaille bzw. einen Pokal. Die Idee, das NWJ-Sommerfest auf dem Platz von iPlayGolf in Verbindung mit einem kleinen Golfturnier zu veranstalten, passte optimal zur Philosophie hinter den NWJ-Impulsen, den Gästen aktive Erlebnisse zu bescheren, die viel nachhaltiger in Erinnerung bleiben und den Teilnehmern eine viel ungezwungenere Option des Knüpfens neuer Kontakte bieten als herkömmliche Networking-Veranstaltungen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Nachdem alle Golfer wieder vom Platz zurückgekehrt waren, begrüßte Heiner Nebel die Gäste mit ein paar netten Worten und eröffnete damit offiziell das NWJ-Sommerfest im Zelt an der Garden Lounge der Rennbahn. Die musikalische Untermalung des Abends übernahm die Old Virginny Jazzband, während der hannoversche Event Caterer Der Party Löwe mit einem reichhaltigen kalten und warmen Buffet, zu welchem natürlich auch frisch gegrillte Steaks und Würstchen zählten, für den lukullischen Genuss sorgte. Überhaupt stand der ganze Abend unter dem Motto „Genuss“, denn neben den bereits genannten Genüssen konnten Freunde guten Kaffees die Kaffeespezialitäten von Nespresso genießen und Schokoliebhaber die vielen verschiedenen Schokosorten der Firma Rausch Schokoladen GmbH probieren.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Impulsvorträge gab es auf dem NWJ-Sommerfest zwar nicht, jedoch konnte Heiner Nebel seine Gäste, die sich dank des fast optimalen Wetters im Innen- und im Außenbereich der schönen Anlage tummelten, auch nach der offiziellen Begrüßung noch zu einigen Programmpunkten im Zelt versammeln. Zunächst gab es die oben bereits erwähnten Siegerehrungen der Golfer, doch auch all jene, die nicht an dem nachmittäglichen Turnier teilgenommen hatten, hatten an diesem Abend eine Chance, etwas Schönes zu gewinnen. Denn wie von den regulären NWJ-Impuls-Veranstaltungen gewohnt, durfte auch hier die Tombola nicht fehlen. Die Fragen drehten sich natürlich rund um das Thema Golf, waren aber auch für Laien nicht allzu schwer zu beantworten. Entsprechend war die Box mit den Tombola-Zetteln gut gefüllt, wobei es allerdings bei der Auslosung eine feste Regel gibt: Teilnehmer, die zum Zeitpunkt der Ziehung der Gewinner nicht mehr vor Ort sind, bekommen keinen Preis, wenn ihr Name gezogen wird. Stattdessen wird so lange ein neuer Name gezogen, bis ein jeweiliger noch anwesender glücklicher Gewinner gefunden wurde. Kommt dies sonst nur vereinzelt vor, wurden diesmal viele Namen gezogen, die nicht mehr vor Ort waren, was natürlich die Chancen der Anwesenden sukzessive erhöhte. Es dauerte aber auch etwas länger, bis die mehr als 10 Preise an den Mann, bzw. die Frau gebracht wurden. Der erste Preis war wie gewohnt eine Anzeige plus einem redaktionellem Artikel im NWJ, doch auch die weiteren Preise waren sehr attraktiv, von einem Wochenende im neuen Toyota, gesponsort vom Autohaus Ahrens, über eine Kaffeemaschine von Nespresso, bis hin zur Schoko-Geschenkpackung von Rausch waren viele interessante und schöne Preise dabei, die alle einen glücklichen Gewinner bzw. eine glückliche Gewinnerin fanden. Nach der Preisvergabe endete die Veranstaltung und die Gäste gingen mit einem positiven Gefühl, wie man es nach einer rundum gelungenen Veranstaltung hat, nach Hause. Die nächsten NWJ-Impulse finden demnächst bei der Commerzbank Hannover zum Thema „Unternehmerperspektiven 2013“ statt.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Weiterführende Links:

www.nwj-online.de

www.nwj-impulse.de

www.iplaygolf-hannover.de

www.haworth.de

www.all4golf.de

www.oldvirginnyjazzband.de

www.partyloewe.de

www.toyota-ahrens.de

www.nespresso.com

www.rausch.de

www.aufgesang.de

www.dfs-brendler.de

www.notreal.de

Text: Steve Palaser

Fotos: Frank Mandrella

Bookmark the permalink.
Avatar

About Steve

Steve Palaser ist Freier Journalist & Übersetzer DE - EN, EN - DE Mehr Info unter dem Button "Unser Team" oder bei Google - da er zumindest deutschlandweit der Einzige mit diesem Namen ist! Ein echtes Unikat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.